© 2018 Alexandra Ladner-Nitsche, MSc -- Impressum  

mein Thearpieangebot

Als Physiotherapeutin möchte ich mit Ihnen gemeinsam Ihre Bewegung verbessern, erhalten oder wiederherstellen, um Ihre Lebensqualität zu erhöhen. In meiner evidenz-basierten Arbeit kombiniere ich vor allem medizinische Trainingstherapie mit manueller Therapie. Die Wahl der angewandten Methoden beziehungsweise des Therapiekonzeptes richtet sich nach der fundierten Befundaufnahme, der darauf basierenden physiotherapeutischen Diagnose und des gemeinsam definierten Zieles.

Die Eckpfeiler meines Therapieangebotes bilden

Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie wird zur Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates eingesetzt. Sie beinhaltet sowohl Untersuchungs- als auch Behandlungstechniken.

Medizinische Trainingstherapie und präventives Training

Durch gezielte Übungen in Form eines Übungsprogramms bekommen Sie selbst ein sehr wirkungsvolles „Werkzeug“ in die Hand, um Ihr Problem oder Anliegen positiv zu beeinflussen.

Arbeitsplatzanalyse /

ergonomische Beratung

Um langfristig die Gesundheit zu erhalten, das Wohlbefinden zu steigern beziehungsweise eine andauernde Besserung der Beschwerden zu erzielen, ist es unbedingt notwendig auch ergonomische Aspekte in die Therapie zu integrieren. So kann ich mit Ihnen gemeinsam zum Beispiel die Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes besprechen und Maßnahmen erarbeiten, um die jeweilige Situation zu verbessern. Aber auch Ihre Haltung bei statischen oder auch dynamischen Arbeitsabläufen ist von großer Bedeutung. Hier gilt es vor allem, unphysiologische Gewohnheiten zu erkennen und zu versuchen, diese durch neu erarbeitete Körperpositionen und Bewegungsabläufe zu ersetzen. 

Darüber hinaus kommen unterstützend Methoden wie Heilmassage, Taping und Narbenmobilisation zum Einsatz.